Skip to Content

View Geocache Log

Found it Compubaer found Challenge-Cache: Nationale Geotope

Tuesday, April 19, 2016Sachsen, Germany

8506 # 26/29

Auf der heutigen Rückfahrt ins Oderland hatten wir uns viel vorgenommen. Neben einigen Earthcaches wollten wir mehrere von uns erfüllte Challenges in Sachsen besuchen.

Diese Herausforderung hat eine sehr interessante Aufgabenstellung. Da wir erst kurz vor Abfahrt auf diese Reihe aufmerksam wurden, haben wir nur den Minimalnachweis aus unserer Fundstatistik herausgesucht. Eigentlich sollten es noch ein paar mehr sein. Jedenfalls bietet die 77er-Liste viele weitere Anregungen.

Nachweis:
1) Muskauer Faltenbogen: GC24MP7 "Grenzerquelle / Spring Grenzerquelle"
2) Scheibenberg im Erzgebirge: GC145BC "Scheibenberg"
3) Elbsandsteingebirge: GCQ9H2 "Earthcache: Elbsandsteingebirge"
4) Kleiner Markgrafenstein: GC22C6Y "Markgrafensteine"
5) Silberberg: GC23JPQ "Geotop Silberberg"

Vor Ort dauerte es eine Weile, bis wir die Dose um 20.50 Uhr fanden. In der Nacht sieht eben alles anders aus.

Nach dem Loggen ging es zügig zum nächsten Ziel, zu "Challenge-Cache: UNESCO-Welterbestätten".

TFTC sagt Team Compubaer.

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page