Skip to Content

View Geocache Log

Found it mpunkthpunkt found Der aussichtsreiche Mayrhofberg (en/de)

Thursday, 04 January 2018Oberösterreich, Austria

Der Wetterbericht für heute Vormittag verhieß trockenes Wetter und einigermaßen erträgliche Temperaturen. Also mal in die WhattsApp Gruppe gefragt, ob denn kurzfristig wer Zeit hat um mich in meinem Vorhaben zu unterstützen. Die Resonanz war mehr als dürftig, weshalb ich heute Früh, alleine los bin. Ziel war primär die schon lange gelöste und immer wieder aufgeschobene „Let´s Dance Runde“. Und mit der angegebenen Zeit von ca. 3 Stunden sollte ich fertig sein, bis es am Nachmittag schiach wird…

Los ging es so, dass ich um halb 10 Uhr von den angegebenen Parkkoordinaten losgehen konnte. Immer im Fokus die Dosen der gelösten Mysties. Die erste Hälfte bis zum Tango konnte gut und schnell gefunden werden. Dank der Spoilerbilder waren die Dosen allesamt Sekundenfunde. Auch, dass beim Cha Cha Cha nur eine Ersatzdose liegt, sollte später kein Problem darstellen.

Nach dem langen Bergauf konnte ich bald die Aussichtswarte erreichen. Dort pfiff der Wind recht unangenehm und ich musste mich mit meinen Vorhaben an dieser Location beeilen. Die Webcam war ja schon im Vorhinein im www gesucht und gefunden. Trotzdem musste ich lange warten, bis ich mich selbst online sehen konnte. Derweil traute ich mich nicht, mich fortzubewegen, da sonst das nächste Foto wieder ohne mich gemacht wird. Also hieß es warten. Als mir schon ziemlich kalt war, konnte ich endlich loggen und mich dem Multi widmen.

Dieser Multi, hat mich im Nachhinein mit seinem Alter überrascht. Schon quasi ein Urgestein. Die paar Fragen konnten schnell beantwortet werden. Und zum Glück lag das Final genau auf meinem weiteren Weg. Dieses konnte dann dank des hints auch schnell gefunden werden. Und außerdem war ich froh, von diesem zugigen Hügel runter zu kommen.

Jetzt ging es auf den zweiten Teil der Let´s Dance Runde. Zwar hatte ich so meine Problemchen mit der Wegführung. Irgendwie war der Wurm drinnen und ich bin ein paarmal falsch abgebogen und musste dann querfeldein zur nächsten Dose gehen. Aber dank der Spoilerfotos waren auch diese Dosen kein Problem. Als dann alle Dosen gefunden und die Bonus Coins notiert waren, ging es an die Berechnung der Finalkoordinaten der Letterbox. Und da bin ich aber sowas von auf der Leitung gestanden. Mir wollte einfach nicht klar werden, wie ich in Q einstellig formuliere. Um aber nicht zu lange im Wald zu stehen ging es einfach mal weiter und nach kurzer Zeit schoss es mir, wie denn das gemeint sein könnte. Eh, klar – eigentlich. Also schnell die Finalkoordinaten vom Bonus eingegeben und gesehen, dass es doch noch ein ganz schönes Stück zu gehen ist. Angekommen musste nicht lange gesucht werden und das Doserl war gefunden. Jetzt stand nur noch der Rückweg zum CM am Programm, wo ich dann noch die erste Dose der HKKD Rallye finden konnte.

Nach gemütlichen dreineinhalb Stunden samt Suche und Beifang war ich wieder zurück beim Auto. Die Rätsel haben mir als Nichttänzer auch recht gut gefallen und waren mit den richtigen Internetseiten gut zu lösen. Die Runde war recht lange und teilweise ziemlich Gatschig – aber dafür hat man ja gute Schuhe!!! Die Coins als Draufgabe zu discovern sind eine nette Idee. Alles in Allem eine schöne Runde!!!

💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙

Noch ein paar kleine Hinweise in eigener Sache:

  1. Sollte in einem Logbuch was nicht passen, gibt es einen eigenen Log.
  2. Wenn mir eine Dose sehr gut gefallen hat, gibt es einen FP - wird aber nicht noch einmal extra erwähnt!
  3. Da manche Logbücher zu klein für meinen Nick sind, logge ich bei Platzmangel mit M.H.!
  4. Falls ich mit den kids unterwegs bin, stehen wir als hpunkts drinnen.
  5. Wem meine Logs zu lange sind, sollte schneller lesen...

😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆

Schöne Grüße und besten Dank an Red Hunters fürs Legen, Hegen und Pflegen des Caches "Der aussichtsreiche Mayrhofberg (en/de)", meiner #4561, gefunden am 4. Jänner 2018 um 11:08Uhr, sagt mpunkthpunkt!!

Saukalt und windig...
infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page