Skip to Content

View Geocache Log

Found it Fishauge found Shakespeare (Locked)

Tuesday, 30 August 2016Thüringen, Germany

Nachdem ich das ganze Theater rund um diesen Cache mitbekommen habe, habe ich mich entschlossen ihm noch schnell einen Besuch abzustatten, bevor er wohl oder übel ins Archiv wandern muss.
Ich finde das Wort Theater passt ja schon irgendwie zur Thematik des Caches, also ein wenig Galgenhumor sollte man sich bewahren. Trotzdem muss ich sagen, dass ich es schade finde wie es hier wohl zu Ende gehen wird.
Ja der Status des Caches ist mir wohl bekannt gewesen und ja ich stand in Verbindung mit den Owner, so dass ich wusste, dass die Dose noch vor Ort sein muss. Außer einer Herde Schafe hatte ich keine Muggel heute hier gesehen. Das loggen konnte also ganz entspannt vorgenommen werden.
@ Owner:
Ich möchte mich für die Pflege rund um den Cache bedanken und hinterlasse natürlich auch gerne eine blaue Schleife zum Andenken an meinen Besuch hier. Leider hat wohl kein Weg der Verständigung gefruchtet und so sind die Fronten sehr verhärtet.
@ Klassik-Stiftung
Ich finde die Einwände voll und ganz nachvollziehbar die hier vorgetragen werden. Leider konnte ich beim heutigen Besuch keine Trampelpfade oder ähnliches vorfinden welche von Ihnen angesprochen wurden, vielleicht habe ich sie aber auch nur übersehen . Weiterhin finde ich es schade, dass somit die Chance verloren gehen wird auch der jüngeren Zielgruppe einmal die Parkanlagen näher zu bringen. Dass sich hier im grünen einmal ein Denkmal von Shakespeare und nicht wie üblich in Weimar von Goethe und Schiller befindet, hätte ich ohne diesen Cache auch nicht gewusst. Sei es drum, die Würfel sind leider gefallen und somit wird der Cache wohl ins Archiv verschwinden.
Was mich als aktiver Cacher nur wundert ist eine Tatsache. Laut Ihrem Profil sind Sie seit 07.02.2013 mit dem Account "Klassik-Stiftung" bei Groundspeak angemeldet, haben jedoch in der ganzen Zeit bis jetzt weder einen Cache selber gefunden, noch einen versteckt. Was steckt also hinter Ihrem Account und den Aktivitäten auf dieser Plattform?
@ das Kuschi-Team
Es freut mich zu hören, dass du so sehr an deinem Cache hängst, was ich aber auch verstehen kann, wenn es der erste war. Da jetzt jedoch nach knapp acht Jahren das Ende ins Haus steht, möchte ich auch dir für diesen Cache danken, denn nur so habe ich diesen Teil Weimars kennen gelernt.
@ ArtThief
Es stimmt, ja es ist ein banaler Petling gewesen, den ich heute in Händen halten durfte. Es ist aber ein Cache. Dieser kleine Petling hat meiner Meinung nach voll und ganz das erfüllt was er erfüllen soll. Er hat als Unterschlupf für ein Logbuch gedient und es so vor äußeren Umständen geschützt, so dass am Ende einer informativeren Wanderung sich jeder in diesen verewigen kann. Es muss doch nicht immer das Megaversteck mit eingebauter Mechanik oder Elektronik sein. Manchmal reicht auch was ganz banales aus, um seinen Sinn zu erfüllen.
@ all
Nachdem ich die Dose heute gefunden hatte, habe ich Rücksprache mit dem Owner gehalten und ihn gefragt, ob ich ihm die Dose mitbringen soll. Da es sein Wunsch war, bin ich diesem auch nachgekommen und habe die Dose an mich genommen. Aus diesem Grund ist aktuell keine Dose mehr vor Ort.

Muggel

Additional Images Additional Images

Muggel Muggel

Namensgeber Namensgeber

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page