Skip to Content

View Geocache Log

Write note Naserl posted a note for Rheinburgenweg #4 - hart aber fair

Saturday, September 21, 2013Rheinland-Pfalz, Germany

Nach langer Sommerpause der [url=http://www.dbvrs.de]DBVRS[/url] wollten sich mal wieder 5 bis 10 unrasierte Beine auf Tour begeben. Dem ein oder anderen war das zu spontan und/oder wollte man(n), liess ihn aber die Rüsselpest doch zu einer Absage hinhalten, wenn auch dieser von hoher Qualität war: "Guten Morgen in die Runde. Leider manifestiert sich mein Abtreten. Die Erkältung ist zwar auf dem Rückmarsch, aber es käme einer Hybris gleich, sich in dieser Verfassung den gestählten Beinen der DBVRS-Damenriege zu stellen und mitzuwandern. Da würde ich vermutlichlich nach 10km deliriumsgleich wie weiland Bazzol im Straßengraben liegen und wirre Satzfetzen absondern. Auch wenn diese Episode durchaus der Belustigung dienen könnte, bleibe ich Realist und diesmal daheim. Schade." (Copyright by Don Lieber).
Die Tour begann damit, dass alle viel zu früh waren, bis auf eine, die Bahn, die liess das früher Volk eine Stunde in Niederheimbach auf einer viel zu nassen Bank warten. Während der Wartezeit konnten die einen ein Dixiklo probieren und die anderen den Käsekuchen, gemäß des Mottos, dann fangen mer halt mit Picknick an.
Als es dann endlich losging, wars dann ganz schön anstrengend. Wenn man sich so die Statistik anschaut, waren wir ganz schön schnell, die meiste Wartezeit kann damit begründet werden, dass entweder Pflaumen, Weintrauben oder Champignons gepflückt oder verzehrt werden mussten.
Immer wieder kam die Gruppe aufgrund der Seitenverkehrtheit durcheinander und wenns nach dem ein oder anderen Herrn ginge, dann würde die Frau mitlaeuferin immer noch in die falsche Richtung fahren.
Leute, was war des wieder schee, sogar ne Kreuzotter kreuzte unseren Weg, auch wenn sie kurzerhand mal die Richtung wechselte, nachdem wir sie so begutachteten.
Ne Menge Burgen haben wir gesehen und vor allem ne Menge Schluchten, bei dem es ja meist heisst: Da runner, und da hinnen wieder hoch.
Ja, und natürlich ne Menge Picknick.
So, mer komme wieder, am 5.10 und treten dann den Restweg von Niederheimbach bis Bingen an. Horrido. Quält Euch sachte.

This entry was edited by Naserl on Tuesday, 10 June 2014 at 16:32:17 UTC.

Startfussbild

Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page