Skip to Content

View Geocache Log

Found it Compubaer found 20 Badges Challenge

Friday, August 4, 2017Berlin, Germany

11.096 # 12/20

Lang und genau geplant war der heutige Tag, denn wir wollten zum einen die notwendigen fehlenden Caches finden, um am nächsten Dienstag auf der Hinfahrt zum Bodensee unsere vorerst letzte Schnapszahl-Challenge zu suchen, zum anderen stellten wir uns heute der Herausforderung der "WildCity-Berlin Challenge" und starteten mit der Suche nach 10 Caches, die im Cachenamen Tierbezeichnung haben.
Davon gibt es in Berlin überraschenderweise gar nicht so viele, vor allem weil zusätzlich noch zwischen Wasser-, Luft- und Landtiere zu unterscheiden war und sich das ganze auf Tradis, Mysterys und Multis verteilen sollte.

Nachdem wir den Pinguin, Adler, Holzwurm, den Alligator, das Murmeltier, den Maulwurf, die Mäuse, Garnelen, Enten und Seepferdchen im Sack hatten, machten wir einen kurzen Abstecher zum Botanischen Garten, um hier die zwei offenen Challenges zu finden.

Bei dieser Herausforderung (übererfüllt mit bisher 37) hatten wir vor rund drei Wochen keinen Erfolg, doch heute gelang das Finden der Dose um 13.55 Uhr problemlos.

Nach dem Loggen steuerten wir "1, 2, Piepmatz" an.

Team Compubaer bedankt sich für die Cachegestaltung/ -pflege und wünscht allzeit happy hunting.

erfüllt

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page