Skip to content

View Trackable Log

Ja, das war ein Tag, der war soooooooo schöööööön, wie eine uns bekannte Blondine, welche wir auch oben auf dem Brocken trafen, immer gerne sagt!

Begann es morgens schon mit einer Luchs-Begegnung kurz hinter Osterode und dann mit einem Marsch mit meinem Personal Fitness Drill Master Sergeant Herr Sajoma in direkter Linie Bergauf - er hatte mir nachher gegnüber zugegeben dass er dieses Geländeprofil direkt aus dem Geländeübungsprofil der SAS in den Brecon Beacons kopiert hatte - vollkommend entpannt und voller Tatendrang auf dem Brockeplateau ankommen lies.

Hier oben trafen dann nach und nach alte und neue bekannte Gesichter ein und irgendwann hiess es wieder Abschied nehmen und nach Hause zu maschieren.

Zum Glück ahtten wir das Cachemobil noch am Oderbrück stehen, dass ich Herrn Sajoma überzeugen konnte, nicht ganz komplett nach Hause zu maschieren sondern durch intelligenten Einsatz von vorgehaltenen Technik die Reserven für einen weiteren Einsatz aufzubewahren .

Und natürlich gab es auch diese schicken Token, wo ich gleich beide von genommen habe, so als Halfepatriate and Native Speaker .

André de Montbard

Visit Another Trackable:   

Advertising with Us