Skip to Content

<

Super-Nano im Tiergarten, 3. Auflage

A cache by Astradyne Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/06/2016
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Fortführung eines Berliner Klassikers /
The continuing story of a Berlin classic




English description below!

Dieser Cache ist die Fortführung von „Super-Nano am Tiergarten“, den Owner womokiste aus persönlichen Gründen nicht weiterführen wollte, und meines „Super-Nano im Tiergarten, 2. Auflage“, der irgendwie sanft entschlafen ist. Da beide Caches zusammen mehr als 5.500 Funde und fast 780 Favoritenpunkte verzeichnen konnten, wäre es doch schade, wenn die schöne Tradition nicht weitergeführt würde.




Der Große Tiergarten, heute nach dem Englischen Garten in München und dem ehemaligen Flughafen Tempelhof die drittgrößte innerstädtische Parkanlage Deutschlands, war ursprünglich das Jagdrevier der Brandenburgischen Kurfürsten. Das Gebiet war eingezäunt, um das Entweichen des Wildes auf die umliegenden Äcker zu verhindern. Friedrich II. (Friedrich der Große), der kein Freund der Jagd war, erteilte dem Architekten Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff 1742 den Auftrag, den Tiergarten in einen Lustpark für das Volk umzugestalten.

1818 erhielt Peter Joseph Lenné, der damals noch Gartengeselle in Sanssouci war, den Auftrag für die Neugestaltung des Tiergartens. Er plante einen landschaftsähnlichen Volkspark, der zugleich – in Erinnerung an die Befreiungskriege – eine Art preußischer Nationalpark zur moralischen Erbauung der Besucher werden sollte. König Friedrich Wilhelm III. lehnte Lennés „Idealplanung“ allerdings ab. Gegen den Widerstand einer zögerlichen Bürokratie setzte Lenné ein verändertes Planungskonzept durch, das in den Jahren 1833 bis 1840 realisiert wurde. Es entstand ein Landschaftspark nach englischem Vorbild, wobei Lenné Rücksicht auf wichtige Ordnungselemente seines Vorgängers Knobelsdorff nahm.

Nachdem der Tiergarten während der Blockade West-Berlins durch die Sowjetunion von der Bevölkerung der eingeschlossenen Halbstadt nahezu komplett abgeholzt worden war, um Brennholz zum Kochen und Heizen zu gewinnen (auf den freigewordenen Flächen entstanden mehr als 2.200 Parzellen, auf denen die Berliner Obst und Gemüse anbauten – siehe Photo), wurde der Park in den 50er-Jahren des 20. Jahrhunderts wieder aufgeforstet, wobei allerdings wenig Rücksicht auf Lennés Gestaltung genommen wurde. Erst ab Mitte der 80er-Jahre wurde die von ihm vorgesehene Gestaltung von Wegen und Sichtachsen nach und nach wiederhergestellt.





Zum Finden des Caches ist es NICHT nötig, Büsche, Sträucher und Grünflächen zu betreten. Verhaltet Euch rücksichtsvoll und unauffällig und beachtet, daß hier fast immer mit regem Muggelverkehr zu Fuß, joggend und auf Fahrrädern zu rechnen ist!

Bitte versteckt den Cache wieder sorgfältig und richtig herum. Hints und Spoiler, ob nun im Text oder als Photo, werden umgehend gelöscht.

Und nun: Viel Spaß beim Suchen!





This cache is the follow-up to „Super-Nano am Tiergarten“, that couldn’t be maintained by the owner any longer, and to my own „Super-Nano im Tiergarten, 2. Auflage“, that somehow faded away. As both caches together had more than 5,500 finds and almost 780 favourite points it surely were a pity if this nice tradition would come to an end.




The Great Tiergarten, today the third-largest city park in Germany, used to be the hunting grounds of the Brandenburg Electors. There was a fence around the area so the game couldn’t escape to the surrounding fields. In 1742, Frederick II. (Frederick the Great), who wasn’t a friend of hunting, ordered the architect Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff to transform the Tiergarten into an enjoyment park for the people of Berlin.

In 1818, Peter Joseph Lenné, then gardener at the Potsdam castle of Sanssouci, was hired to recreate the Tiergarten. He planned a landscape-imitating people’s park that, at the same time, should serve as a Prussian national park remembering the ”Befreiungskriege” (German campaign / Napoleonic wars). Although king Frederick William III. rejected Lenné’s “ideal plans” and despite the opposition of the Prussian buerocracy, Lenné managed to follow through with a modified concept that was realized in the years from 1833 to 1840, a landscape park following English examples.

During the Blockade of West-Berlin by the Soviet Union, almost every tree in the Tiergarten was cut down by the West-Berliners to gain wood for cooking and heating. The treeless area then served as small gardens where fruit and vegetables were grown (see photo above). In the 1950’s, the Tiergarten was reafforested without giving much attention for Lenné’s concept. Since the mid-1980’s, the Lenné plans with its vistas and routes were restored bit by bit.




To find the cache it is NOT necessary to enter bushes or greens. Please behave consideratly and inconspicuously and beware of muggle pedestrians, joggers or bikers!

Please re-hide the cache carefully and upside up. Hints and spoilers, be it in words or photos, will be deleted immediately.

And now: have fun searching!



Glückwunsch an die Erstfinder:


First To Find: charlybaer13, DeJuCo, TeamDR49a und Naemi (6.Oktober 2016, 20:55 Uhr – 21 Minuten nach Veröffentlichung)



Besucht auch meine anderen Caches!



2. Juni 1967 – Benno Ohnesorg (Astradynes #1)


Centre Court '36 (Zweiter Aufschlag)


Auf dem Weg (reloaded)


Astradynes T-Säulen (Rückruf)


James Bond in Berlin, Teil 1


AVUS-Rennen 1 – Start und Ziel


AVUS-Rennen 2 – Die verschwundene Südkehre


AVUS-Rennen 3 – Die legendäre Nordschleife


AVUS-Rennen 4 – Die nie gebaute Südkehre


Was3Wörter alles verraten ...


Spinnerbrücke


AVUS-Rennen 5 – Die Motorradkurve


Die ersten Tage der neuen Freybrücke





Additional Hints (Decrypt)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

2,077 Logged Visits

Found it 2,030     Didn't find it 13     Write note 11     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 6     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 103 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.