3 Comments

Bring Deine Schatzsuche offline

Neues Jahr, neues Feature (Stichwort: Keine Internetverbindung nötig).

Die besten Abenteuer finden abseits der ausgetretenen Pfade statt und sind selten mit guter Netzverbindung gesegnet. Es ist also kein Wunder, dass eine der am häufigsten gewünschten Funktionen in der Geocaching®-App Offline-Karten sind.
Wir freuen uns, Dir das neuste Feature für Premium-Mitglieder vorstellen zu dürfen! Ob Du versuchst ein neues Ländersouvenir zu erhaschen oder eine Wanderung in der freien Natur planst, jetzt kannst Du auch ohne Internetverbindung zu Geocaches navigieren.

So funktioniert’s:

  1. Wähle eine Geocache-Liste aus oder erstelle eine neue.*
  2. Lade die Liste zur Offline-Nutzung herunter.
  3. Geh nach draußen – in die Natur! Mit Offline-Karten kannst Du nun auch ohne Empfang den nächsten Geocache auf Deiner Liste finden.

Ob Du Dich auf eine Geocaching-Tour in der Kälte oder Hitze vorbereitest,  schau Dir Tipps an, wie Du Geocaching in der freien Natur genießen kannst:

Offline-Karten sind eine Premium-Funktion. Gönne Dir oder einem Freund eine Premium-Mitgliedschaft.

Bist Du bereit, Berge zu erklimmen, Dich im Dickicht zu verlieren und dem Ruf der Natur zu folgen? Dann nutze Premium-Funktionen, wie die erweiterten Suche und Meine Lesezeichenlisten (beta) für Deine Planung.

Hier mehr dazu erfahren

* Profi-Tipp: Du kannst Listen in der Geocaching®-App oder auf Geocaching.com erstellen.

 

  • well25

    Hallo,
    kann man das für Anfänger wie mich auch einfach und nachvollziehbar darstellen?
    Ich verstehe nicht, wie ich eine Offline-Karte auf mein Handy bekomme . . .
    Über Hilfestellung würde ich mich freuen!
    Danke und schöne Grüße
    Well

  • Annika

    Hallo Well25,
    als erstes musst Du Geocaches, die Du offline finden möchtest, einer Lesezeichenliste (oder Liste) hinzufügen. Das kannst Du auf der Webseite mithilfe der Suche machen, oder direkt in der App.
    Gehe zu Deinem Profil in der App, wähle Meine Lesezeichenlisten und klicke dann auf den Kreis mit drei Punkten rechts neben der Liste, die Du herunterladen möchtest. Wähle ‘Zur Offline-Verwendung herunterladen’. Die Caches stehen Dir dann in dieser Liste für Deinen nächsten Trip auch ohne Netz zur Verfügung.

  • well25

    Danke, Annika,
    für Deine Antwort!
    Kommt mir ziemlich kompliziert vor, muß ich aber bei Gelegenheit mal üben!
    Immer üben, üben, üben . . .