Neue Challenge ab dem 3. Oktober: Hilf Signal bei der Flucht aus dem Heckenlabyrinth

Endlich sieht Signal ein Licht weit hinten in der Höhle. Er marschiert weiter, weg von dem Troll, der einen Edelstein gefunden hat und dadurch abgelenkt ist. Das schwach schimmernde Licht in einiger Entfernung und ein süßer Blumengeruch helfen Signal bei dem Weg aus der Höhle nach draußen. Dort sieht er ein kunstvolles Heckenlabyrinth. Wird Signal es schaffen, den Weg durch das Labyrinth zu finden und seine Mission weiterzuführen? Alle Geocacher haben bis zum 3. Oktober um 14:00 MESZ Zeit aus der Höhle zu entkommen, danach geht es mit dem Weg durch das Heckenlabyrinth weiter.

Im Labyrinth gibt es auch friedlich grasende Ziegen. Sie fressen ab und zu Abkürzungen ins Labyrinth. Falls Signal ein paar dieser Ziegen finden kann, wird es einfacher für ihn, den Ausgang zu finden.

Diese freundlichen Ziegen, so wie auf dem Bild unten abgebildet, sind der Bonusgegenstand für das Heckenlabyrinth.

Jedes Mal, wenn Du einen Geocache loggst, hast Du die Chance, eine Ziege zu finden. Wenn Du in der Gruppe geocachen gehst, kann es passieren, dass ein Mitglied der Gruppe den Bonusgegenstand bei einem Cache findet, andere aber nicht. Diese Gegenstände geben zusätzliche Punkte für die Bestenliste, zusätzlich zu den Punkten, die man für das Loggen des Geocaches erhält. Wenn Du Deine Funde in der App loggst und eine Ziege findest, informiert Dich ein Banner darüber. Auf der Website gibt es einen Zähler für die Bonusgegenstände. Du siehst ihn auf der Seite für Signals Labyrinth. Der Zähler zeigt den Gegenstand und zählt, wie viele davon Du gefunden hast.

Du musst 50 Punkte sammeln, um das erste Souvenir für das Heckenlabyrinth zu erhalten. Mit 500 Punkten bekommst Du das zweite Souvenir und hilfst Signal, den Ausgang des Labyrinths zu finden.

Jedes Labyrinth in Signals Labyrinth hat unterschiedliche Punktwerte für das Finden von Geocaches, Adventures und Bonusgegenständen. In dieser Runde geben Rätsel-Caches mehr Punkte, da Signal Rätselfähigkeiten benötigt, um durch das ausgeklügelte Heckenlabyrinth zu navigieren. Hier sind die Punktwerte für das neue Labyrinth :

Einen Standort eines Adventure Lab Caches gefunden 10
Einen Rätsel-Cache gefunden 35
Einen Multi-Cache gefunden 30
Einen EarthCache gefunden 30
An einem Event teilgenommen 20
Einen Geocache mit mehr als 10 Favoritenpunkten gefunden 20
Fund eines Labyrinth-Gegenstands von Signal 50
Gefunden* 15

*Log eines Fundes jeder anderen Geocache-Art

Für einen einzelnen Log kannst du insgesamt maximal 85 Punkte sammeln.

In unserem Blogbeitrag zur Ankündigung von Signals Labyrinth findest Du häufig gestellte Fragen und weitere Informationen zur Souvenir-Challenge.

Genevieve is a Marketing Associate at Geocaching HQ.