Laptop computer showing the results of an attribute search displayed on a map.

Wie man den richtigen Cache findet

Warst Du jemals auf einem Geocaching-Ausflug und warst ein wenig überfordert? Das haben wir alle schon erlebt, an manchen Tagen reicht Deine Geocaching-Erfahrung bei Gadget-Caches oder Rätsel-Caches einfach nicht aus. An solchen Tagen helfen Dir ein paar Premium-Funktionen, Deinen Ausflug besser an Deine Geocaching-Gewohnheiten, Ziele und Deine Stimmung anzupassen! Nütze diese drei Funktionen, um Geocaches zu finden, die Deinen Fertigkeiten, Fähigkeiten und Geocache-Zielen entsprechen.

  1. Attribut-Suche
    Wusstest Du, dass man Geocaches 70 verschiedene Attribute geben kann? Attribute umfassen “rollstuhlgeeignet” über “Waten erforderlich”, “spezielles Hilfsmittel erforderlich” und so viel mehr. Mit der Attribute-Suche kannst Du leicht Deine Suche auf Caches eingrenzen und sicherstellen, dass sie alle Kriterien erfüllen von Caches, die Du finden möchtest und keine von denen, die Du meiden möchtest. Geocacher können alle 70 Attribute mit den Premium-Suchfiltern auf der Website nutzen und die 29 beliebtesten Attribute mit den Preimum-Suchfiltern in der Geocaching® App.

  2. Suche nach D/T Raster
    Vielleicht hast Du Lust auf eine Herausforderung und willst einen Geocache mit dem Schwierigkeitsgrad und Geländewertung von 5/5 finden oder vielleicht möchtest Du Deinen Ausflug etwas ruhiger gestalten und willst nichts über 1,5 suchen. Wie auch immer, mit dem D/T Raster auf Geocaching.com bist Du gut beraten. Mit diesem Hilfsmittel kannst Du schnell Caches in Deiner Gegend suchen, die die von Dir gewünschten Schwierigkeits- und Geländewertungen haben. Geocacher finden das Raster auf ihrer Statistikseite. Klicke einfach auf irgendein Quadrat im Raster, um eine Suche zu erstellen, die Caches in Deiner Gegend mit dieser spezifitschen D/T-Wertung auswählt.

  3. Lesezeichenlisten
    Während Du nach Caches suchst, die Deinen Geocache-Zielen entsprechen, kannst Du sie zu Lesezeichenlisten hinzufügen, um sie zu gruppieren und im Auge zu behalten. Wenn Du Deine Suchergebnisse hast, klicke auf das Plus (+) Symbol im Listing, wenn Du einen Cache einer Lesezeichenliste hinzufügen möchtest. Wenn Du auf dieses Symbol klickst, öffnet sich ein Menü und von dort aus kannst Du den Cache einer bestehenden Liste hinzufügen oder Du kannst eine neue Liste erstellen und den Cache zu dieser hinzufügen.

Wie schränkst Du Deine Suche nach Caches ein? Teile es mit uns in den Kommentaren unten!

Genevieve
Genevieve is a Marketing Associate at Geocaching HQ.