Finde Signal den Frosch im Jahr 2020 und logge damit einen Locationless Cache!

Im Jahr 2020 feiern wir 20 Jahre Geocaching. Dabei erinnern wir uns an eine abwechsungsreiche Vergangenheit und freuen uns gleichzeitig auf die Zukunft. Als Erinnerung an nicht mehr aktive Cachetypen freuen wir uns, dass im Jahr 2020 ein einziger Locationless Cache (Cache ohne feste Koordinaten) verfügbar sein wird. Das Geocaching Hauptquartier wird der Owner dieses Caches sein.

Locationless Caches gab es nur in der Anfangszeit von Geocaching. Die Cachebeschreibung eines Locationless Caches gaben eine Anweisung, was man irgendwo auf der Welt finden musste. Um den Cache zu loggen, musste man ein entsprechendes Foto posten und die Koordinaten, wo man dieses Foto gemacht hat, angeben. Ein Beispiel währe, dass man eine Zugbrücke finden musste und ein Foto im hochgeklappten Zustand machen sollte. Dieser Cachetyp passte jedoch nicht sehr gut zu Geocaching. Geocaching hat nun mal etwas mit Koordinaten zu tun! Daher wurden die Locationless Caches auf Geocaching.com im Jahr 2005 archiviert. Sie wurden zu Kategorien bei Waymarking.

Obwohl Locationless Caches auf Geocaching.com nicht mehr aktiv sind, dachten wir, es wäre doch schön, dieses Stück Geocaching-Geschichte zur Feier des 20. Geburtstags von Geocaching zurückzuholen. Nur ein Jahr lang wird es genau einen Locationless Cache geben: Find Signal the Frog® – Locationless in 2020 (GC8FR0G). Um den Cache zu loggen, müssen die Geocacher das lebensgroße Signal-der-Frosch-Maskottchen oder das offizielle Signal-der-Frosch-Banner 2020 finden und ein Foto damit machen. Beide Versionen von Signal dem Frosch® können mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Mega- und Giga-Events gefunden werden.

Das Geocache-Listing ist nun veröffentlicht, es kann aber erst geloggt werden, wenn das offizielle lebensgroße Signal-der-Frosch-Maskottchen seinen ersten Auftritte 2020 hat, bzw. wenn die 2020 Signal-der-Frosch-Banner erstmals auftauchen.

Gehe zum Geocache-Listing des Locationless Caches:

  • Mit dem Direktlink
  • Suche auf Geocaching.com oder in der Geocaching®-App nach GC8FR0G.

Um den Locationless Cache zu loggen, musst Du das lebensgroße Signal-der-Frosch-Maskottchen oder das offizielle Signal-der-Frosch-Banner 2020 finden und ein Foto von Dir oder einem persönlichen Gegenstand mit Signal machen. Alte Fotos sind nicht erlaubt. Im Gegensatz zu früheren Locationless Caches wird es jedoch nicht möglich sein, dem Log Koordinaten anzuhängen. Du kannst die Koordinaten des Ortes, an dem Du Signal den Frosch getroffen hast, natürlich trotzdem im Logtext erwähnen!
Wir hoffen natürlich, dass Du Signal 2020 oft treffen wirst, du kannst den Cache jedoch nur einmal loggen. Das Geocache-Listing wird am 1. Januar 2021 archiviert und für weitere Logs gesperrt. Also, stelle sicher dass Du Signal im Jahr 2020 triffst!

Höre die neue Folge des Inside Geocaching HQ Podcasts, um mehr über die Locationless Caches zu erfahren. Außerdem gibt es Informationen über den Start der Community Celebration Events.

Wir hoffen Du hast Spaß mit dieser kleinen Erinnerung an die Vergangenheit! Wo hoffst Du auf ein Treffen mit Signal den Frosch® 2020?

Chris
Hopelessly addicted cacher and Geocaching HQ's Community Relations Manager.